Reiterferien - Reitkurse - Wanderritte - Ranchurlaub - direkt buchen


Karte von Italien

Italien
(29 Angebote)
Abruzzen
(2 Angebote)
Apulien
(1 Angebot)
Emilia Romagna
(2 Angebote)
Latium
(1 Angebot)
Molise
(1 Angebot)
Piemont/Lago-Maggiore
(2 Angebote)
Sardinien
(1 Angebot)
Toskana
(13 Angebote)
Trentino/Südtirol
(2 Angebote)
Umbrien
(4 Angebote)
Europa > Italien > Abruzzen > Notaresco
Reit-Touren durch die wunderschönen Abruzzen, den Nationalpark des Gran Sasso + ans Meer. Sowie Reitunterricht für alle Leistungsklassen! Die Abruzzen zählen wegen ihrer Ursprünglichkeit noch zu den absoluten Geheimtipp-Regionen Italiens. Wer die ECHTE italienische Küche und Lebensart kennen lernen will ist hier genau richtig. Kein ... weiterlesen
Europa > Italien > Apulien > Vanze - Vernole - Lecce
Ställe und Reitschule. Spanischen Reitschule, Boxen, Arena , Fahrerlager. Auswahl spanische Pferde, Friesen und Murgesi. Reiten in den Olivenhainen . Nur 12 km von Lecce, 28 aus Otranto, 0,5 km vom Dorf Vanze. Villa Conca Marco liegt im Herzen eines geschützten Bereiches, zusammen mit dem Naturpark Le Cesine (Refugium für graue Reiher, große, weiße ... weiterlesen
Europa > Italien > Emilia Romagna > Sasso Marconi (BO)
Auf dem Appennin zwischen Bologna und Florenz, Bauernhof innerhalb des Naturschutzgebietes "Contrafforte Pliocenico" auf Reiterferien spezialisiert. Piccola Raieda ist ein typischer Bauernhof des Apennin zwischen der Toskana und der Emilia-Romagna. Mitten im Grün von Weideland und Jahrhunderte alten Wäldern, liegt 500 m hoch im unzerstörten Naturschutzgebiet ... weiterlesen
Europa > Italien > Latium > Tarquinia
Maremma in ein wunderbares Paradies, um es auf dem Pferderücken entdecken. Vielfältige Reiterlebnisse mit purem Genuss in jeder Hinsicht im Naturpark. Tarquinia ist bekannt für seine etruskische Geschichte Die etruskischen Gräber Necropoli sind Bestandteil des Unesco Weltkulturerbes seit 2004 Die alte Stadt, voll von Kirchen und Denkmälern und umgeben ... weiterlesen
Europa > Italien > Molise > San Giuliano del Sannio
Molise liegt im Zentrum-Süd-Italiens und erstreckt sich zwischen dem Apenninkamm und der Adria. Natur, Geschichte, Kunst, Traditionen und Essen sind die Schätze dieser wenig bekannten Region. Bei dem ... weiterlesen
Europa > Italien > Piemont/Lago-Maggiore > Canale
Pferde sind auch Ihre große Leidenschaft ?!! Erleben Sie das wunderschoene Piemont im Sattel Ihres Pflegepferdes im charmanten Ferienhaus ! Wenn Sie gerade einmal nicht Reiten, Trinken oder Essen, bietet Ihnen die Region eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten: Von Mai bis September können Sie den nahe liegenden Tennisclub (3km) frei in ... weiterlesen
Europa > Italien > Sardinien > Abbasanta
Country-Hotel "Mandra Edera" ist ein wahres Reitparadies in Zentralsardinien. Mehrtägige Wanderritte zum Meer, qualifizierter Unterricht für jedermann Das Country Hotel liegt 10 Autominuten von der Kleinstadt Abbasanta entfernt. Die umliegende Gegend ist ruhig, einsam und wildromantisch, von Schafsweiden, Korkeichen, einsamen Pfaden, jahrhundertealten ... weiterlesen
Europa > Italien > Toskana > Montieri
Wanderreittouren durch eine der ursprünglichsten Regionen der Maremma Toskana. Hotel mit tollem Fernblick, Pool und vielen Aktivitäten für Nichtreiter Alta Maremma Toskana; auf halber Strecke zwischen Siena und der Küste. Das Hotel Prategiano liegt 750 Meter über dem Meeresspiegel an den Hängen des “Poggio von Montieri”, 1 km entfernt vom ... weiterlesen
Europa > Italien > Trentino/Südtirol > Villnöss
Western Wanderreitstall mit Wanderreitstation in den Dolomiten mit traumhafter Bergkulisse Sehr ruhiges Dolomitental (UNESCO Weltnaturerbe) mit vielen Tourmöglichkeiten. Unser Hof / Ranch liegt auf der Sonnenseite am Waldrand auf 1500 MH mit Blick auf das ganze Tal sowie Geislergruppe und ... weiterlesen
Europa > Italien > Umbrien > Pieve
Zwischen Umbrien und der Toskana, ist Il Felcino das Synonym für tolle Ferien für Pferde- u. Trekking-Liebhaber. Großer Reitstall, Restaurant, Pool. Agriturismo Il Felcino befindet sich in einem Gebiet reich an Geschichte, Kultur und Natur. In weniger als 20 Minuten können Sie viele interessante historische Zentren von Umbrien und der Toskana zu erreichen: ... weiterlesen