Reiturlaub auf zuverlässigen Berbern und Arabern

Geführte Ausritte im Sommer wie im Winter im Inland durch die wunderschönen Dünenlandschaften oder an den wunderschönen Sandstränden.

Die weitläufige und abwechslungsreiche Landschaft Tunesiens ladet zu unvergeßlichen Erkundungsritten ein. Zahlreiche Reiterwege führen Sie durch die schönsten Gegenden. Entdecken Sie auch die UNESCO Welterbestätten wie z. B. die Ruinen von Karthago, den Nationalpark Ichkeul, das Amphitheater von El-Diem, Kerkuan oder die Medina von Tunis.
Tunesische Pferdebetriebe sorgen für einen erholsamen Aufenthalt mit vielfältigen Angeboten.
Sie sind hier: Startseite > übersicht > Afrika/Indischer Ozean > Tunesien
Suchbegriff: Reiterreisen - Tunesien
Ort: Mezraya / Djerba
1 Objekt in dieser Auswahl Seite: 1 von 1 Objekt-Nummer: 1 - 1
Afrika/Indischer Ozean > Tunesien > Alle Regionen > Mezraya / Djerba
Reiterferien im Sonnenparadies Djerba. Sehr gut ausgebildete Pferde, lange Strandritte, Unterricht, Doppelzimmer in stilvoller Villa od. Bungalow Geöffnet: ganzjährig, Unterbringung für max. 7 Gäste, Mindestalter für Gäste: keine Altersbeschränkung
Gastpferde möglich: 2, Pferde: >10 (Großpferde, Ponys, englisch / klassisch, Western), Reitunterricht / Reitkurse,
Kosten für Pferde: 15,00 Euro pro Stunde / Pferd,
Unterkunft: Ferienhäuser, Einzel-/ Doppelzimmer, Mehrbettzimmer,