Namibia bietet Lodges mit einem vielfältigen Reitangebot

Ausritte, Wildbeobachtungen, mehrtägige abenteuerliche Reittrails und Reitsafaris im Süden von Afrika.

Urlaub auf einer Gästelodge in Namibia - Reitsafaris für die ganze Familie auf gut erzogenen Pferden für Anfänger und fortgeschrittene Reiter.
Sie sind hier: Startseite > übersicht > Afrika/Indischer Ozean > Namibia
Suchbegriff: Reiterreisen - Namibia
Ort: Helmeringhausen
1 Objekt in dieser Auswahl Seite: 1 von 1 Objekt-Nummer: 1 - 1
Afrika/Indischer Ozean > Namibia > Alle Regionen > Helmeringhausen
Ranch Koiimasis bietet gemütliche Sternenritte durch die faszinierende Landschaft der Namib Wüste, Cattle-rounding und Zähmung junger Wildpferde. Geöffnet: ganzjährig, Unterbringung für max. 10 Gäste, Mindestalter für Gäste: nur Erwachsene
Pferde: >10 (Großpferde, Western),
Kosten für Pferde: 30,00 Euro pro Stunde / Pferd,
Unterkunft: Ferienhäuser, FeWo's / Apartments, Cabins / Hütten, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze,
Sie finden auf dieser Seite Informationen zum Thema:

Reiturlaub, Reiterurlaub, Reitsafari, Pferdesafari, Namibia, Namib-Wüste, Winhoek, Pferde, Safaris, Kalahari, Waterberg Wildpferde in Namibia Informationen zu den Wildpferden in Afrika